Ersten Punktspiele beendet

In den ersten Punktspielen in 2021, nach einem Jahr “Corona-Pause”, ist vollbracht. Es standen sich am Samstag in der Landesoberliga Herren 40 der MTV I gegen den MTV II gegenüber. In diesem vereinsinternen Duell waren sowohl enge Matches, wie auch Spaß und Trashtalk am vorhanden. Unterm Strich stand jedoch ein deutliches 6:0 für die erste Herren 40 Mannschaft zu Buche.

Das zweite Punktspiel bestritten die Herren in der Landesoberliga gegen den HTC Peißnitz. Die Jungs vom HTC waren nicht nur deutlich jüngern, sondern auch deutlich sicherer am gelben Filz. Leider konnten nur Luca und Jens ihre Einzel enger gestalten. Dennoch stand es nach allen Einzelmatches 0:4. Die Doppel waren beide sehr eng, aber auch hier war das Glück nicht auf unserer Seite und beide ersten Sätze gingen mit 6:7 und 5:7 knapp an den Gegner. Im Endeffekt haben wir Gegenwehr geleistet, konnten aber das 0:6 nicht verhindern.

Vorschau auf das kommende Wochenende, kann die Herrenmannschaft in Schönebeck Wiedergutmachung betreiben. Einen Tag zuvor steigen auch die Herren 60 in Punktspielgeschehen mit ein. Im Lokalderby gegen TC Rothehorn versuchen sie die ersten Punkte zu ergattern.

Punktspiele:

Herren 60 LO: 20.06. 14 Uhr MTV “Einheit” vs TC Rothehorn Magdeburg

Herren LO: 21.06. 09 Uhr Union Schönebeck vs MTV “Einheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...